Der Stadtelferrat auf seinem neuen Prunkwagen